Beten für die Mitarbeitenden

Nichts und niemand darf uns wichtiger als Gott sein

streetworker, streetfood, food truck, gottes hilfe, fundraising, crowdfunding, gottes segen, gebets kreis, trost spenden, beten, brasilien

Jesus sagt: "Lasst die Kinder zu mir kommen. Hindert sie nicht daran!"

Jesus sagt: "Lasst die Kinder zu mir kommen. Hindert sie nicht daran!"
Für die täglichen Herausforderungen in Brasilien brauchen wir Weisheit und Durchblick.
In Recife begegnen unsere Streetworker täglich grosser Not, sind oft mit dunklen Mächten konfrontiert. Die Menschen verbindet oft christlicher Glaube mit den Macumba-Spiritisten und besuchen gleichsam Kirche und Macumba-Zirkel.
Unsere Streetworker haben oft riesige Arbeitsbelastungen. Um damit richtig umzugehen, braucht es Kraft und göttliche Führung. Aber auch immer wieder die nötige Courage, Arbeit liegen zu lassen um sich Zeit für stille Stunden mit Gott zu nehmen. Die Zurückgezogenheit, in der es darum geht, Gottes Willen zu erkennen und umzusetzen. Es ist manchmal schwer, sich nicht in eigenen Aktivitäten zu verfangen.

Gebetsanliegen

  • Beten wir für neue Kraft, Schutz und Befähigung für die Streetworker, die täglich in den Strassen und auf den Plätzen arbeiten.

  • Beten wir für Liebe und Geduld der Ausbilder und Küchenchefs in unserem Gastronomie-Projekt, die Jugendliche zu Berufsleuten machen.

  • Beten wir für die Weisheit in unserem Projekt, immer die Pläne Gottes zu erkennen und umzusetzen.

Bitte senden Sie mir Ihr monatliches Gebetsmail
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Name*
E-Mail Adresse*