streetworker, streetfood, food truck, kinderhilfe, strassenkinder, ausbildungsplätze, schule, freizeitgestaltung, brasilien, helfen, beten,,

QUICKLINKS


Streetworker Kinderhilfswerk Brasilien

Glück ist das Einzige, was sich vermehrt, wenn es geteilt wird

streetworker, streetfood, food truck, kinderhilfe, strassenkinder, ausbildungsplätze, schule, freizeitgestaltung, brasilien, kochen, beten,

In Brasilien leben Zehntausende Kinder unter schwierigsten Bedingungen auf der Strasse. Sie sind der Gewalt schutzlos ausgesetzt und haben kaum Zugang zu sozialen Diensten. Von Schule wagen sie höchstens zu träumen. Lesen, Schreiben und Rechnen sind Fertigkeiten, die sie nur rudimentär beherrschen. Der ungeregelte Tagesablauf, Drogenmissbrauch und gewalttätiges Verhalten sind fast unüberwindliche Hindernisse für den Eintritt in die Arbeitswelt.

Aktuelle Projekte


NEWSTICKER


Wir möchten uns ganz herzlich bei der Werner & Helga Degen Stiftung in Liestal bedanken.

werner & helga degen stiftung, unterstützung brasilien, menschen in notlage, kinderhilfe, kinderrechte, streetworker, street-food-brasil, helga degen, werner degen, hilfe zur selbsthilfe, streetwork brasil

Die grosszügige Spende in Höhe von CHF 5.000.00, werden vollumfänglich für die Ausbildungseinrichtung des Projektes Street Food Brasil in Recife eingesetzt.


Wir bedanken uns recht herzlich bei der Stiftung SYMPHASIS für die grosszügige Unterstützung.

symphasis stiftung, benachteiligte menschen, menschen in notlage, kinderhilfe, kinderrechte, streetworker, street-food-brasil, projekt uerê, protection des fôrets tropicales, fonds yalda

SYMPHASIS setzt sich dafür ein, die Lebensbedingungen von benachteiligten Menschen zu verbessern.



streetworker, streetfood, food truck, kinderhilfe, strassenkinder, ausbildungsplätze, schule, freizeitgestaltung, brasilien, kochen, beten, helfen,

Gastroprojekt Street Food Brasil

In unserem Gastronomie-Projekt Street Food Brasil bieten wir Jugendlichen die Möglichkeit eine Ausbildung in der Gastronomie abschliessen. Das Projekt ist nicht gewinnorientiert und die Teilnahme an berufsvorbereitenden Kursen ist Pflicht. Mit einem Food Truck können die Jugendlichen das gelernte in der Praxis umgesetzt.

streetworker, streetfood, food truck, kinderhilfe, musik, ausbildungsplätze, schule, freizeitgestaltung, brasilien, kochen, beten,

Unsere Partnerprojekt in Recife

Die Grupo Ruas e Praças ist eine Non-Profit-Organisation, die im Einzugsgebiet der Stadt Recife mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, die auf der Strasse leben. Zu den Arbeitsfeldern gehören unter anderem pädagogische Aktivitäten in den Strassen und auf Plätzen der Stadt, sowie der Kinderhof Centro Educacional Vida Nova.